Reinigung Lüftungsanlagen

Hygienische Reinigung und Desinfektion von Lüftungsanlagen und Klimaanlagen.

RLT-Anlagen sollen ein physiologisch günstiges Raumklima und eine hygienisch einwandfreie Qualität der Innenraumluft sicherstellen.

Bei der Wartung von Raumlufttechnischen Anlagen werden aber nur die sichtbaren Komponenten bzw. nur die Anlage selbst gereinigt.

Die Reinigung der Lüftungskanäle und alle weiteren Komponenten solcher Anlagen können nur von professionellen Firmen mit der erforderlichen Reinigungstechnik durchgeführt werden.

2 Männer vor raumlufttechnischer Anlage

Ihr Partner für die Reinigung, Wartung & Instandhaltung von raumlufttechnischen Anlagen nach VDI 6022.

Die VDI 6022 fordert bei der wiederkehrenden Hygieneinspektion (bei Anlagen mit Befeuchtung im Zweijahresrhythmus, ohne Befeuchtung im Dreijahresrhythmus) eine Reinigung bzw. einen Nachweis über den hygienetechnischen Zustand dieser Anlagen.

Nach einer Hygieneinspektion können sich erforderliche Schritte ergeben, um die Raumluftqualität auszubessern. Hierfür führt unser Fachpersonal folgende Arbeiten zügig und fachgerecht durch:

• Klimakanalreinigung nach VDI 6022
• Desinfektion Lüftungsanlagen nach VDI 6022
• Hygieneuntersuchung nach VDI 6022
• Wäschereiabluft nach VDI 6022
• Prozessabluft nach VDI 3802
• Laborabluft nach VDI 2051
• Wohnraumlüftung

Vorteile bei der Reinigung Ihrer Lüftungsanlagen.

Unser Prozess von Anfang bis Ende.

1

Besichtigungstermin

2

Aufmaß vor Ort

3

Angebotserstellung

4

Terminvereinbarung

5

Raumlufttechnische Reinigung

kundenbretreuer sitzt vor monitor mit headset

Jetzt unverbindlich beraten lassen.

Ihr Ansprechpartner:
Marcus Wienbrandt
Technischer Vertrieb & Projektleiter

Telefon: 0176-6102924
E-Mail: wienbrandt@aventec-air.de